FAQ zur ETA Visum für Indien

Planen Sie eine Reise nach Indien? Nun, gibt es ein paar Dinge, die Sie brauchen, zu verstehen, bevor Sie buchen den Flug zu Unannehmlichkeiten auf Ihrer Seite zu vermeiden. Es ist obligatorisch für alle, die in der Hoffnung nach Indien um ein gültiges Visum haben. Allerdings gibt es eine Option für diejenigen einen internationalen eTA Indien online beantragen deren Besuche Tourismus/Freizeit, kurzen geschäftlichen und medizinischen Gründen dient.

Abkürzungen:
  1. Was ist ein indischer ETA-Visum?
  2. Wann sollte ich einen indischen ETA-Visum beantragen?
  3. Habe ich Anspruch auf einen indischen ETA-Visum?
  4. Schenkt die ETA mir vollen Zugang zu allen Flughäfen in Indien und das Land im Allgemeinen?         

FAQ zur ETA Visum für Indien

Was ist ein indischer ETA-Visum?

Sie haben vermutlich gehört den Begriff ETA erwähnt, vor allem, wenn Sie ein Reisender Enthusiast sind. ETA steht einfach für elektronische Reisegenehmigung, aber auf den indischen Antragsformularen wird es als “Visa on Arrival” eingereicht werden. Und zwar deshalb, weil Ihre Biometrie Flughafen sowie Stanz-Visum bei der Ankunft getroffen werden. Es erlaubt Ihnen, bis zu 30 Tage in Indien aufhalten und ermöglicht 2 Besuche pro Jahr. Das Visum erlaubt nur einen einzigen Eintrag.

Wann sollte ich einen indischen ETA-Visum beantragen?

Nicht zulassen, ist der Begriff “Visum auf Ankunft” Sie verwirren, Visaerteilung nicht verfügbar bei der Ankunft in Indien. Daher müssen Sie beantragen, dass die indischen ETA Visum mindestens 4 Tage vor Ihrem Flug aber 30 Tage nicht überschreiten.

Habe ich Anspruch auf einen indischen ETA-Visum?

Derzeit kann Indien für Bürgerinnen und Bürger von rund 136 Länder das Visum zu beantragen. Zu diesen Ländern zählen die USA, Australien, Russland, Kenia, Japan, Israel, Brasilien, Deutschland Et Cetera. Sie können nachschlagen online zu überprüfen, ob die Dienste in Ihrem Land verfügbar sind.
Bürgerinnen und Bürger pakistanischer Herkunft sind jedoch verpflichtet, beantragen ihr Visum mit traditionellen Mitteln und nicht die Online-Alternative.

Schenkt die ETA mir vollen Zugang zu allen Flughäfen in Indien und das Land im Allgemeinen?

Bei der Verwendung der ETA-Visum dürfen Sie für die Einreise durch einige von diesen Flughäfen Bangalore (Bengaluru), Mumbai, Delhi, Goa, Chennai, Cochin, Kolkata, Hyderabad und Trivandrum. Es ist jedoch ratsam, check-in mit der indischen Einwanderung nach den neuesten Updates um unnötige Verzögerungen zu vermeiden.

In einigen Regionen werden zum Glück nicht die meisten, ein spezielles Visum zu besuchen. Zu diesen Bereichen gehören Port Blair, Nikobaren, Arunachal Pradesh, Sikkim, Ladakh, Nagaland, Mizoram etc.. Denken Sie daran, in der Regel um indische Zutritt zu erhalten benötigen Sie eine Rückkehr ticket und nachweisen, dass Sie genügend Mittel um Ihren Aufenthalt dauern.

Du musst ein Passfoto hochladen, wenn der indischen ETA-Visum beantragen. Sobald Ihr Antrag für das Visum genehmigt wird, musst du ausdrucken und mitnehmen, wo bei der Ankunft in Indien, die Beamten anfordern werden es sehen. Mögen Sie Ihren Besuch in Indien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.